Großmarkthalle München: Ein neues Visualisierungskonzept steht fest

Die Umschlagszentrum Großmarkt München GbR hat heute ihr Konzept für einen Neubau der Großmarkthalle in Sendling präsentiert. Gewerbe, Wohnen, Freizeit und Kultur soll nach den vorgestellten Plänen auf dem Areal in der Thalkirchner Straße künftig miteinander verbunden werden. Zudem will man den Großmarkt für die Bürgerinnen und Bürger erlebbarer machen. Am 25. Juli soll das Konzept dem Münchner Stadtrat präsentiert werden.