ROTE KARTE für Uli Hoeneß

Das Urteil ist gefällt: 3 Jahre und 6 Monate Haft für Uli Hoeneß. Das Gericht hat seine Selbstanzeige nicht für wirksam anerkannt und ist von einem schweren Fall der Steuerhinterziehung ausgegangen. Die Steuerschuld wurde nochmals erhöht auf nun 28,4 Millionen Euro. Umgehend hat die Hoeneß-Veretidigung Revision gegen das Urteil angekündigt. Dann muss der Bundesgerichtshof endgültig entscheiden, ob Uli Hoeneß ins Gefängnis muss.
mh