Halloween trotz Corona

Den Spruch „Süßes oder Saures“ kennen wir alle. Damit ziehen an Halloween mittlerweile auch in Deutschland traditionell die Kinder von Haus zu Haus. Doch wegen der hohen Coronazahlen und des angekündigten Lockdowns ab Montag bitten Politik und Polizei in diesem Jahr darum, auf die Halloween-Umzüge zu verzichten. Ein bisschen Gruseln darf aber dennoch sein, findet man zu mindest in Aschheim. Hier befindet sich der größten Halloween-Laden Europas und natürlich hat man hier auch eine Idee, wie man trotz Corona einen schaurig schönen Abend haben kann.