Halt, Polizei! – Stressige und kuriose Begegnungen für die Münchner Polizei beim Aktionstag „Radlkontrollen“

Schnell noch über die gerade rot gewordene Ampel, entgegen der Fahrtrichtung oder mit dem Handy in der Hand. Gerade im Berufsverkehr, wenn es schnell gehen muss, legt der ein oder andere Radfahrer die Verkehrsregeln gerne mal ein wenig großzügiger aus. Heute hat die Polizei im ganzen Stadtgebiet verstärkt kontrolliert und hatte dabei einiges zu tun. Katharina Pfadenhauer hat die Polizei den ganzen Tag begleitet.