Heimatgschichtn – beim E-Werk am Tegernsee

Heute geht es um die Historie eines Unternehmens, das auf 125 Jahre Geschichte zurückblicken kann! 1896 hat der Holzhändler und Sägewerksbesitzer Carl Miller die Stromerzeugung ins Tegernseer Tal gebracht. Er hat damals beim Stammtisch in einem Wirtshaus das Licht einer neumodischen Glühbirne entfacht! Auch heute noch wird hier im Elektrizitätswerk Tegernsee anhand von Wasserkraft eigener Strom produziert.