Heimatgschichtn – eine Zusammenfassung aus Moosach

Wir sind diese Woche in der Gemeinde Moosach, im Landkreis Ebersberg. Urkundlich erwähnt wurde die Gemeinde das erste Mal im Jahre 790. Heute leben in Moosach ca. 1500 Menschen. Mit Bus und Bahn sind Sie von München aus in einer Stunde in Moosach. Heute zeigen wir Ihnen eine Zusammenfassung der Beiträge aus Moosach. Alle Beiträge können Sie in voller Länge in unserer Mediathek finden. Wir haben Renate Ries getroffen, die seit 50 Jahren in Moosach lebt und am Heimatbuch und Dorfarchiv mitgewirkt hat. Der zweite Bürgermeister Willi Mirus hat uns das Energiekonzept des Ortes erläutert und die Künstler Hubert Maier und Gisela Heide haben uns ihre Ateliers gezeigt. Außerdem haben wir noch Axel Tangerding und sein außergewöhnliches Meta Theater kennengelernt, das dieses Jahr sein 40jähriges Jubiläum feiert!