Heimatgschichtn – im Otto-König-von-Griechenland-Museum

Wußten Sie, woher Ottobrunn seinen Namen hat? Prinz Otto von Wittelsbach verabschiedete sich im Alter von 17 Jahren von seinen Eltern, um König von Griechenland zu werden. An diesem Ort wurde im Jahre 1834 eine Säule errichtet. 1921 hat die Gemeinde den Namen Ottobrunn erhalten. Prof. Dr. Jan Murken hat ihm zu Ehren ein Museum errichtet, das großen Anklang bis nach Griechenland erfährt!