Heimatgschichtn – in Aßling beim Ziachkaiser

Wir besuchen einen jungen Mann, der seine Leidenschaft zum Beruf gemacht hat: vom Ziachspieler zum Ziachbauer! Quirin Kaiser, Schreinermeister, hat seine eigene Ziehharmonika-Manufaktur gegründet. Quirin führt uns durch seine Werkstätten. Von der Holzauswahl bis zur individuellen Bemalung und der eigenen Anordnung der Mechanik scheint bei Quirin fast alles möglich zu sein. Außerdem zeigt uns sein Instrumentenhandzugmeister, wie man eine Ziehharmonika zum Klingen bringt. Wir waren beeindruckt, was Alles in so einer Ziach steckt!