Heimatgschichtn – mit Bürgermeister Bernhard Sontheim in Feldafing

Feldafing war lange Zeit das größte Fischerdorf am Starnberger See. Als dann der Bahnhof Feldafing in den 1860er Jahren eröffnete, hat sich Feldafing vom Fischerdorf zum Touristenzentrum entwickelt. Heute leben in der Gemeinde um die 4 200 Einwohner. Bürgermeister Bernhard Sontheim hat uns das renovierte Rathaus, den Kalvarienberg und das denkmalgeschützte Strandbad gezeigt.