Hockey-Champions-League – EHC Red Bull nach historischem Einzug ins Halbfinale zurück in München

Dem EHC Red Bull reichte ein 5:5 nach Verlängerung beim schwedischen Club Malmö Redhawks. Das Hinspiel wurde mit 2:1 gewonnen. Die Münchner haben als erster deutscher Eishockeyclub das Halbfinale der Hockey-Champions-League erreicht. Daniel Stock war bei der Rückkehr am Flughafen.