Husky-Welpen Ben und Jerry auf dem Weg der Besserung

Die zwei kleinen Huskys die das Münchner Tierheim aufgenommen hat sind wieder wohlauf.

Die Hundebabys wurden in der vergangenen Woche im Kofferraum eines geparkten Autos gefunden.

Sie waren von Welpen-Händlern unter Alkohol gesetzt worden.

Gegen die die mutmaßlichen Täter läuft ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz.