IG Metall erhöht den Druck im Tarifstreik

Die IG Metall erhöht den Druck im Tarifstreik. Mit Ablauf der Friedenspflicht ruft die Gewerkschaft seit Mitternacht zu Warnstreiks auf. Auch in Bayern und in München.
Am Dienstagmittag sind die Arbeitnehmer auf die Straße gegangen. In Bayern haben sich derweil Gewerkschaft und Arbeitgeber zur zweiten Verhandlungsrunde getroffen.
Anja Guder und Rico Güttich waren vor Ort.