Ihr Lieblingsgericht: Gefüllte Paprikaschoten

Heute zu Gast DJ John Munich, John Jürgens der mit Gefüllten Paprikaschoten überzeugen möchte.

Rezept zum Nachkochen:

4 Paprikaschoten
Füllung
350 gr. gemischtes Hackfleisch
1 altbackenes Brötchen
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 TL Paprikapulver edelsüß#s
1 Ei
1 TL Salz
Pfeffer
Petersilie
Für die Soße
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 Tomaten
300 ml passierte Tomaten
1 EL Öl
1 TL Oregano
Salz Pfeffer

Für die Zubereitung zuerst die Paprikaschoten waschen und am Stielende vorsichtig einen Deckel abschneiden. Die Kerne sowie die weißen Scheidewände mit einem kleinen Messer begradigen. Es darf kein Loch in der Schotenunterseite entstehen. Die abgetrennten Deckel aufbewahren, die werden später für die Soße benötigt. Backofen vorheizen auf 200 C.
Hackfleischfülle – Petersilie, Ei, Zwiebelwürfel, Knoblauchzehe eingeweichte Brötchen mischen. Die Füllung mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen und mit den Händen zu einer homogenen Masse vermengen.
Für die Zubereitung der Sauce – Paprikaschotendeckel von Stiel entfernen und  klein schneiden. Öl erhitzen und darin die Zwiebel und Paprikawürfel sowie die zerkleinerte Knoblauchzehe für ca. 2 Minuten anbraten, dabei die Zutaten gelegentlich umrühren – jetzt Paprikapulver dazu. Die Soße mit Oregano, Salz, Pfeffer und evtl. gekörnter Brühe würzen. Paprikaschoten ca. 60 Minuten auf 200 Grad in den Ofen.