Ihr Lieblingsgericht: Gong Bao Ji Ding

Diese Woche zu Gast Martin Fickert, Kaufmann, Hobbykoch und Globetrotter und überrascht heute mit einem chinesischen Klassiker  Gong Bao Ji Ding .

Rezept zum Nachkochen:

Zutaten:

Hühnerbrustfilet: 800 g.

Erdnüsse: 150 g.

Frühlingszwiebeln: 4 Stück

Getrocknete Chilis: 15 Stück

Rote Chilischote (frisch): 1 Stück

Szechuan-Pfeffer 1 TL Körner + 1 TL gemörsert

Ingwer: 50  g.

frischer Knoblauch: 30 g.

Sesam-Öl (geröstet): 1/2 TL

Erdnuss Öl

Marinade:

Salz: 1,5 TL

Dunkle Sojasoße: 2 TL

Shaoxing (Kochwein): 3 TL

Hühnerbrühe: 1 EL

Maisstärke: 2,5 TL

Eiweiß: 1

Chili Pulver: 1 „Mini“-Prise

Weißer Pfeffer: 1 Prise

Sauce:

Helle Sojasoße: 2 EL

Dunkle Sojasoße: 1 EL

Chiankiang schwarzer Reisessig: 2 EL

Ingwerpaste: 1 TL

Muscovadozucker: 5 TL

Sesam-Öl (geröstet): 1/4 TL

Hühnerbrühe: 1 EL

Maisstärke: 3 TL (aufgelöst in der Hühnerbrühe)

Zubereitung:

Hühnchenfilet in gleichmäßige Würfel schneiden, dann in einer großer Schüssel mit der Marinade mischen und ca. 10 – 20 Minuten marinieren. Erdnüsse im Ofen bei 175 Grad anrösten (alternativ in der Pfanne ohne Fett anrösten). Knoblauch klein scheiden. Ingwer in dünne Streifen schneiden. Frühlingszwiebel in ca 1 cm Stücke schneiden. Getrocknete Chilis halbieren und Kerne entfernen. Frische Chilischote entkernen und in dünne Ringe schneiden. Die Hälfte der Szechuan-Pfefferkörner in der Pfanne ohne Fett anrösten und dann mörsern. Die Zutaten für die Sauce in kleiner Schüssel mischen. Erdnussöl im Wok oder in der Pfanne erhitzen und Hühnerfleisch unter Rühren braten, bis das Fleisch angebraten ist. Fleisch heraus nehmen und beiseite stellen. Getrocknete Chili und Szechuanpfeffer anschwitzen, bis sich das Aroma entfaltet. Das Fleisch wieder hinzufügen. Knoblauch und eine Teil des Ingwers dazugeben und kurz durchrühren. Dann die Sauce hinzufügen. Sobald die Sauce eingedickt ist, die Frühlingszwiebel und einen Teil der gerösteten Erdnüsse hinzufügen und gut mischen.Mit einem Spritzer geröstetem Sesamöl abschmecken. Gong Bao Ji Ding mit mit etwas frischen Ingwer und einigen geröstete Erdnüssen garniert zusammen mit Reis servieren.