Ihr Lieblingsgericht … mit Alfons Schuhbeck Kärntner Kasnudeln

Heute zu Gast Andrea Silbitzer. Sie kocht heute ihr absolutes Lieblingsgericht: Kärtner Kasnudeln.

Rezept zum Nachkochen:

Zutaten Fülle:

-500 g Bröseltopfen

-500 g mehlige Kartoffel

-Salz, Pfeffer

-Nudelminze, Petersilie, Schnittlauch, Keferfil (Kerbel)

Zutaten Teig:

-1 kg Mehl

-2 Eier

-1 EL Öl

-0,3 l lauwarme Wasser

Zerlassene Butter

Grüner Salat

 

Zubereitung Fülle:

Kartoffel kochen, Kräuter fein hacken

Bröseltopfen, Kartoffel und Kräuter zusammenmischen, Salz, Pfeffer hinzugeben und aus der Masse kleine Kugel formen.

Zubereitung Teig:

Alle Zutaten zu einem glatten geschmeidigen Teig verkneten, 1 h rasten lassen

Zubereitung Nudel:

Nudelteig messerdick ausrollen. Füllkugeln in regelmäßigen Abständen draufsetzen und den Teig darüber schlagen. Teigränder entlang der Fülle aufeinander pressen und mit Hilfe eines Glases oder Nudelrades ausstechen. Teigränder nochmals gut andrücken und dann mit einer Gabelzinke niederdrücken.

Die Nudel in leicht gesalzenes Wasser kochen und ca. 10 Minuten kochen bzw. langsam ziehen lassen.

Butter schmelzen

Grüner Salat mit Öl und Essig abschmecken

Die Nudel werden mit braun geschmolzener Butter und grünen Salat serviert.