Ihr Lieblingsgericht: Rinderfilet mit scharfen Tomaten und Kräuterbutter

Heute kocht Markus Gräßler, Geschäftsführer von Wienerwald, mit Alfons Schuhbeck. Er zeigt, dass er mehr kann als Hendlbraten.

Kräuterbutter

250g Butter

1 rote Zwiebel

1 EL Senf

1 EL Gemüsebrühe ( Schuhbeck?)

1 Bund Petersilie

1 Bund Schnittlauch

1 Knoblauchzehe

1 Prise Pfeffer

1 EL Zitronensaft

1 Bund Thymian

Kräuter klein schneiden. Butter in kleine Stücke schneiden in Thermomix oder Rührgerät geben und ca. 2 Minuten cremig schlagen, restliche Zutaten zugeben und gut durchmischen. Durchgemischte Masse über Nacht kaltstellen, alternativ zu einer Rolle in Alufolie rollen und einfrieren.

Kartoffelspalten

1KG Kartoffeln

1 Bund Rosmarin, frisch, gehackt

Portion Olivenöl

1  Knoblauchzehe

1 Prise Salz und Pfeffer

1EL Zitronensaft

Die Kartoffeln waschen, trockentupfen, der Länge nach durchschneiden, also vierteln.

Die Rosmarinnadeln etwas kleiner hacken und in einer Schüssel zusammen mit den Kartoffeln, dem Öl, dem Salz, den anderen Gewürzen und dem durch die Presse gejagten Knoblauch gut mischen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backrost legen.

Ca. 20 Min. im heißen Ofen bei 200°C Ober-/Unterhitze garen. Anschließend nochmal 5 Min. bei Oberhitze und 250°C bräunen.

Scharfes Tomaten Mais Gemüse

1 große Dose Mais

1 Dose Tomaten (ganze geschälte)

1 Zwiebel

1 Prise Salz

1 Prise Pfeffer

1 TL Sambal Oelek

1 Prise scharfen Paprika

1 Zehe Knoblauch

1 Portion Olivenöl

Pfanne vorheizen, Zwiebeln kurz anschwitzen, Mais, Knoblauch und Sambal Olek sowie Salz und Pfeffer hinzugeben. Tomaten hinzugeben und abschmecken, ganze Masse auf mittlerer Stufe köcheln, bis Flüssigkeit reduziert ist und sich eine „feste Masse“ ergibt.

Filetsteaks

4 Rinderfiletsteaks mit jeweils 200g

Öl

Prise Salz

Prise Pfeffer

Steak in der vorgeheizten Pfanne von beiden Seiten scharf anbraten (2 Minuten je Seite), während des Bratprozesses würzen, nicht vorher. Nach dem Braten im Backofen für weitere 8-12 Minuten (je nach gewünschter Garstufe) bei 90-100°C fertiggaren.