Ihr Lieblingsgericht – Rote-Beete-Süppchen

Heute kocht Alfons Schuhbeck mit Moderatorin Silvia Laubenbacher.

 

Rote-Beete-Süppchen 

Vorbereitungen:

Ingwer-Stroh -> Ein Stück Ingwer schälen und in feine Zesten schneiden. Auf ein Backpapier in den Ofen legen und ca. 20 min bei etwa 120 Grad trocknen.

Rote Beete – 4-5 Stück schälen und am Stück ca. 20 min kochen.

 

Und los gehts:

1 Zwiebel

50 g geschälter, klein geschnittener Ingwer in

2 EL Öl andünsten.

Dann 1 EL Zucker dazu.

Leicht karamellisieren lassen.

 

500 gr. geschälte, gekochte Rote Beete in grobe Stücke schneiden und dazugeben.

Salzen, pfeffern

Mit 400 ml Geflügel-Fond ablöschen und im geschlossenen Topf ca. 10 min köcheln lassen.

 

1 Stück kalte Butter dazu und fein pürrieren.

Dann 100 gr Joghurt mit 1 EL Wasabi und frischem Schnittlauch (fein geschnitten) vermengen.

 

Anrichten:

Suppe in schöne Schale füllen, einen Klecks von der Wasabi-Creme in die Mitte geben und mit etwas Ingwer-Stroh dekorieren.

Guten Appetit