Ihr Lieblingsgericht – Sommerliche Waffeln mit Zitronen-Creme und frischen Beeren

Alfons Schuhbeck kocht heute mit unserer Nachrichtenmoderatorin und stellv. Redaktionsleiterin Monika Eckert, die jetzt ihre Schwangerschaft genießt und im September Mama wird. Es gibt luftig, leichte Waffeln.

 

Sommerliche Waffeln mit Zitronen-Creme und frischen Beeren:

WAFFELN:

150 g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

150 g Butter ( Zimmertemperatur)

3 Eier verquirlt

300 g Mehl (gesiebt)

2 gestr. TL Backpulver

300 ml Milch (evtl. etwas mehr – je nach Größe der Eier)

Abrieb von 1 Bio Zitrone

Zitronen-creme:

1 Bio Zitrone (Abrieb + Saft)

200 g Magerquark

1 Päckchen Vanillezucker

60 g Zucker

100 g Cremefine zum Schlagen

Zum Garnieren:

frische Erdbeeren

frische Himbeeren

frische Blaubeeren oder Brombeeren

frische Minze oder Zitronenmelisse

Puderzucker

Zubereitung:

ZITRONEN-CREME:

1. Zitrone gründlich waschen trocknen, Schale abreiben und Saft auspressen

2. Quark, Zitronenschale, Zitronensaft, Zucker & Vanille-Zucker verrühren

3. Sahne steif Schlagen und unter Quarkmasse heben.

4. Zitronen-Creme kaltstellen

WAFFELN

1. Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren.

2. Eier dazugeben und weiter rühren

3. Mehl sieben mit Backpulver vermengen und hinzufügen

4. Milch nach und nach unterrühren bis ein glatter, leicht flüssiger Teig entsteht

5. Zitronenabrieb hinzufügen

6. Teig portiionsweise in einem heißen Waffeleisen backen (Bei einem gut beschichteten Eisen braucht man kein extra Fett)

7. Mit Puderzucker, frischen Beeren, Minzblättchen und Zitronencreme anrichten und noch heiß servieren!