Ihr Lieblingsgericht: Zoigl-Lendchen mit Butter-Kartoffeln

Heute zu Gast Radio-Moderatorin Antenne Bayern, Mutti und Spitzenköchin „d’Schiederin“ überrascht mit Zoigl-Lendchen und Butter-Kartoffeln.

Rezept zum Nachkochen:

1kg Kartoffeln
1kg schweinelende
Fleischfond
Tomatenmark
0,5 Liter Zoiglbier
Salz
Pfeffer
1 Bund Petersilie
Zwiebeln
Butter
Mehl
Prise Zucker
Die Lendchen portioniert scharf anbraten, gleichzeitig Mehlschwitze mit Zwiebeln Tomatenmark aufgießen mit Fond und Zoigl-Lendchen mit hinein geben.
30 min leicht weiterköcheln lassen, würzen mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker und Petersilie klein schneiden und ebenfalls dazugeben.
Dazu Butter-Kartoffeln servieren.

An Guadn!