Ihr Lieblingsgericht – gefüllte Paprika

Heute kocht Alfons Schuhbeck mit Moderatorin und Schauspielerin Sandra Koltai.

 

Gefüllte Paprika Zutaten:

– 4 weiße Paprika – 600 Gramm Hackfleisch gemischt – 125 – 200 Gramm Reis ungekocht – 1 Zwiebel – 4 Knoblauchzehen – 1 Stückchen Sellerie – 1 Ei – 2 Packungen passierte Tomaten – 1 Bund Petersilie – Salz, Pfeffer, Zucker – Wasser

Zubereitung

– Paprika aushöhlen – Die Zwiebel und 2 Knoblauch klein hacken und in einer Pfanne mit etwas Öl andünsten – Hackfleisch, den ungekochten Reis, Zwiebel und Knoblauch zusammen mit dem Ei gut vermengen, salzen und pfeffern. – Die Paprika mit der Masse füllen, nicht zu fest und am Ende eine kleine Mulde in die Mitte des Fleisches drücken. – Die Paprika in einen großen Topf nebeneinanderlegen mit Wasser bedecken zum Kochen bringen anschließend circa 30 Minuten köcheln lassen (falls Fleisch übrig bleibt, kleine Knödel formen und nach circa 10 Minuten dazulegen zu den Paprika, auch mit Wasser bedecken) – Währenddessen die passierten Tomaten in einem Topf erwärmen, abschmecken Salz, Pfeffer, Zucker, Sellerie, 2 Knoblauchzehen im Ganzen – Nach 30 Minuten, mehr als die Hälfte des Wasser entnehmen und die Paprika mit der Tomatensauce auffüllen und weitere 30 Minuten köcheln lassen – Zum Schluss noch die Petersilie hinzufügen und mitköcheln lassen

Dazu passen sehr gut Salzkartoffeln oder einfach nur ein gute Scheibe Weissbrot!