Illegale Feuerwerkskörper – Bundespolizei warnt

An der Grenze zu Tschechien greift die Bundespolizei in Fahrzeugen regelmäßig illegale Feuerwerkskörper auf. Wie gefährlich diese sein können, wenn sie explodieren, unterschätzen viele. Abgetrennte, Finger, ganze Hände oder sogar der Tod können die Folge sein.
Verwenden Sie ausschließlich zugelassene und mit den entsprechenden Prüfzeichen versehene Feuerwerkskörper. Bestehen allerdings Zweifel an der Echtheit der Zulassungszeichen, können Sie als Verbraucher auf der Homepage der Bundesanstalt für Materialforschung und –prüfung (BAM) Aufstellungen über zugelassene Feuerwerkskörper nachlesen.