In ihrer Heimat war es ein Tabuthema – jetzt ist Sia Münchens erste Afghanische Fitnesstrainerin

Kaum vorstellbar, aber in Afghanistan war Sport für Frauen und Mädchen ein absolutes Tabu-Thema und ist es bis heute in vielen Teilen des Landes geblieben. Umso erstaunlicher und bewundernswerter ist es, wenn junge Menschen dennoch eine Leidenschaft für das eigentliche Tabu entfachen und dieses gar zum Beruf machen – so wie die 29-Jährige Sia.