Infobörse für Frauen aus aller Welt

Zugewanderte Frauen stehen häufig vor besonderen Herausforderungen oder haben schwere Schicksale hinter sich. Manchmal haben sie sexuelle oder häusliche Gewalt erlebt oder sind Opfer von Menschenhandel geworden. In München gibt es Organisationen, die diesen Frauen helfen. Im Alten Rathaus haben sich 50 von ihnen vorgestellt. Eingeladen waren Frauen aus aller Welt, die sich kostenlos informieren oder direkt Hilfe suchen konnten. Ein Bericht von Katharina Pfadenhauer