Innenminister warnt vor Islamisten

In Bayern gibt es immer mehr radikalisierte Salafisten, die in das türkisch-syrische Grenzgebiet ausreisen, um an Kampfhandlungen teilzunehmen. Das geht aus dem Verfassungsschutzbericht hervor, den Innenminister Joachim Herrmann am Donnerstag vorgestellt hat. Aber auch islamfeindliche Parteien wie „Die Freiheit“ werden vom Verfassungsschutz beobachtet.