Interkulturelle Öffnung im Pflegeheim

Die Menschen werden immer älter.

Der demographische Wandel sorgt auch hier in München dafür, dass der Bedarf an Unterstützung- und Pflegeleistungen mehr und mehr ansteigt.

Das gilt natürlich auch für Migrantinnen und Migranten.

Der Münchner Stadtrat hat deshalb im Dezember 2013 eine Rahmenkonzeption beschlossen, um die interkulturelle Öffnung in Pflegeeinrichtungen in München zu fördern und aufzubauen.

Über den aktuellen Stand dieses Vorhabens berichten Judith Kohnle und Timo Miechielsen.