Internationale Wochen gegen Rassismus starten in München

Europa wählt Menschenwürde. Das ist das Motto der Internationalen Wochen gegen Rassismus 2019 die heute auch im Münchner Rathaus offiziell eröffnet wurden. Bis zum 24. März finden bundesweit mehr als 1.750 Veranstaltungen statt, die sich mit Rassismus und Menschenfeindlichkeit auseinandersetzten. Auch die bevorstehenden Europawahlen werden Thema sein.