Intrige oder echte Niederlage? Sebastian Roloff wird Direktkandidat der Oberbayern SPD und kickt Florian Post raus!

Es ist eine überraschende Wendung, mit der Keiner gerechnet hat. Alles sprach dafür, dass der Bundestagsabgeordnete Florian Post die Oberbayern SPD in den Bundestagswahlkampf führt. Am vergangenen Samstag wurde dazu die Liste aufgestellt, doch an die Spitze wurde ein anderer gewählt. Völlig unerwartet erhält der SPD-Mann Sebastian Roloff 41 Stimmen. Florian Post nur 28. Eine echte Niederlage oder sogar eine Intrige? Timo Miechielsten und Markus Stampfl mit Reaktionen.