Inventur – Fische zählen im Sea Life München

Zu Jahresbeginn wird in allen Betrieben das Inventar durchgezählt – so auch im Meeresaquarium  Sea Life im Münchner Olympiapark.
Alle Fische, Seepferdchen, Quallen und Korallen müssen erfasst und notiert werden.
Und das ist keine einfache Aufgabe, deshalb wurden die Sea Life Mitarbeiter jetzt von einer Schulklasse beim bunten Zählen unterstützt.
Marco Gundel und Rico Güttich waren bei der ungewöhnlichen Inventur dabei.