Joshua Chmiel, ehem. stellver. Vorsitz. der IKG

Mehr als 65 Jahre nach der Staatsgründung Israels ist der israelisch-palästinensische Konflikt noch immer nicht gelöst.   München.tv-Chefredakteur Jörg van Hooven hat sich mit Joshua Chmiel, dem ehemaligen stellvertretenden Vorsitzenden der Israelitischen Kultusgemeinde, über den Nahost-Konflikt unterhalten.