Jugend forscht – bayerischer Landeswettbewerb

Jugendliche, die sich freiwillig mit Mathe, Physik und Chemie beschäftigen – davon gibt es mehr, als Sie vielleicht denken.

Über 12 000 junge Leute haben sich bundesweit zu der diesjährigen Wettbewerbsrunde von „Jugend forscht“ angemeldet. Davon über 2000 in Bayern.

Heute fand im Deutschen Museum die Siegerehrung im Landeswettbewerb statt. Johanna Nagel hat den jungen Forschern über die Schulter geschaut.