Junge Bauern machen mit Stachus-Aktion auf Boden und falsche Klischees aufmerksam

Hand von fast 70 jungen Landwirtinnen und Landwirte. Es handelte sich dabei um eine Aktion des Bayerischen Bauernverbandes. Menschen mit landwirtschaftlichem Hintergrund klärten dabei an Ständen und im persönlichen Gespräch über die Bedeutung des Bodens auf. Hintergrund: Die Vereinten Nationen haben das Jahr 2015 zum „Internationalen Jahr des Bodens“ ausgerufen. Maximilian Kettenbach berichtet.