Kampagne zum Schwarzfahren in München – Polizei ermittelt

Eine anonyme anarchistische Kampagne hat im Internet dazu aufgerufen, ab sofort UBahn, Bus und Tram in München ohne Fahrschein zu benutzen. Die Polizei prüft, ob Anstiftungen zu Straftaten vorliegen.