Katastrophenwarn-App KATWARN für München

Für viele ist es eine altbekannte Angstvorstellung: Eine Katastrophe wie zum Beispiel ein Erdbeben, Überschwemmung, einen Großbrand oder sogar einen Anschlag mitzuerleben. Die Landeshauptstadt München führt nun das Bevölkerungswarnsystem KATWARN ein, um die Bürgerinnen und Bürger künftig bei drohenden Gefahren über’s Mobiltelefon zu warnen. Johanna Nagel berichtet.