Kenia Koalition: Verhandlungsgespräche gescheitert!

Am Ende scheiterte man an einer Personalfrage – die Gespräche zwischen SPD, Grünen und der CSU über eine künftige politische Zusammenarbeit im Rathaus waren schon fast erfolgreich beendet, doch dann auf den letzten Metern war eine entscheidende Hürde offenbar zu hoch.

Ein Knackpunkt: die Besetzung des Referentenpostens im Kreisverwaltungsreferat, den die CSU für sich beansprucht hat– für die Grünen nicht hinnehmbar.

Somit ist weiterhin völlig offen wer München künftig mit welcher Stadtratsmehrheit regiert.

War’s das also schon für die GrüGroKo, eine grüne große Koalition?

Markus Stampfl mit allen Reaktionen aus dem Rathaus.