„Kids-Club-Pokal“ – Junge Flüchtlinge treten bei Fußballturnier gegeneinander an

70 minderjährige Flüchtlinge haben um den „Kids-Club-Pokal“ gekämpft: Ein Fußballturnier ausgerichtet von Münchner Jugendhilfe-Einrichtungen. Gepfiffen wurde es von Schiedsrichtern des Bayerischen Fußball-Verbandes. Katharina Pfadenhauer war vor Ort.