Killerin mit der Kreissäge: deshalb „nur“ Totschlag statt Mord

Weil sie ihren Freund mit einer Handkreissäge umgebracht hat, ist eine Frau in München zu 12 Jahren u. 6 Monaten verurteilt worden. Das Gericht sprach sie des Totschlags an ihrem Ex-Freund schuldig.