Kinder fragen Raser

Unter dem Motto „Kinder fragen Raser“ haben am Mittwochmorgen die Viertklässler der Schule an der Feldmochinger Straße Autofahrer zur Rede gestellt. Seit mehreren Jahren organisiert das Polizeipräsidium München diese Aktion. Wenn die Autofahrer zu schnell dran sind und von der Polizei geblitzt werden, gibt es von den Kindern einen sauren Drop. Auf der anderen Seite haben die Schüler aber auch sehr viel Lob ausgeteilt.