Kinopremiere „Happy Welcome“

Er ist einfühlsam und bewegend. Der Regisseur von „Bavaria Vista Club“ und „München in Indien“ bringt ein neues Kunstwerk auf die Kinoleinwand. Für den Dokumentarfilm „Happy Welcome“ hat er die Clowns ohne Grenzen auf ihrer Reise quer durch Deutschland begleitet.

Kinostart ist am 19. November.

Wer es bis dahin kaum aushält kann sich noch Karten für die Kinopremiere am Samstag, den 14. November, um 11.00 Uhr im Rio Filmpalast sichern. Hier schonmal vorab Bilder vom Auftritt in der Bayernkaserne.

Beitrag: Scarlet Richter