Klimapolitik – vbw-Chef für einheitliche Energiepolitik

Rund 90 Teilnehmer aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik kamen am 3. Dezember in der Hanns-Seidel-Stiftung zusammen, um gemeinsam über die Umsetzung und Planung der EU-Klima- und Energieziele zu diskutieren. Wesentlicher Schwerpunkt war dabei nicht nur die damit verbundenen Auswirkungen auf die Unternehmen, sondern vor allem die Umsetzung eines einheitlichen Energiemarktes.