Königlicher Streit – Luitpold Prinz von Bayern verklagt Museumsshops wegen Wappen auf Souvenirs

Vor dem Landgericht München I gab es heute einen königlichen Streit: Luitpold Prinz von Bayern verklagt den Museumsshop-Betreiber der bayerischen Schlösser. Er wirft der „Kulturgut AG“ vor, das königliche Wappen der Wittelsbacher unrechtmäßig auf Souvenirs nachgeahmt zu haben. Das Gericht strebt einen Vergleich an – Katharina Pfadenhauer berichtet.