Lärmschutzwand an der A94

Im Herbst vergangenen Jahres ist das letzte Teilstück der A94 zwischen Pastetten und Heldenstein geschlossen worden. Schnell kam es zu Lärm-Beschwerden der dortigen Anwohner, die an der neuen Autobahn östlich von München wohnen. Die Politik reagierte schnell, führte ein vorübergehendes Tempolimit ein und kündigte neue Lärmmessungen an. Was hat sich seitdem getan?