Lejeune: Prof. Dr. Monika Führer

Jährlich sterben in Deutschland ca. 3.500 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene an einer unheilbaren, zum Tode führenden Erkrankung. Im Rahmen seiner Sendereihe „Lejeune – der Personality Talk“ traf sich Dr. phil. h.c. mult. Erich Lejeune mit der renommierten Kinderärztin und Kinderpalliativ-Spezialistin Frau Prof. Dr. Monika Führer zum beeindruckenden Gespräch.  Der Professorin für Kinderpalliativmedizin  liegt der Aufbau der häuslichen Palliativversorgung in München und Oberbayern, der Ausbau einer flächendeckenden Versorgung im Rahmen der AG Kinderpalliativmedizin in Bayern und der Aufbau der stationären Versorgung durch die Errichtung des Kinderpalliativzentrums am Klinikum der Universität München ganz besonders am Herzen.