Lejeune: Prof. Dr. Rüdiger Lange

Herz- und Gefäßkrankheiten nehmen weltweit ständig zu, wobei sich die Behandlungsmethoden in den letzten Jahren erheblich verbessert haben. Das Deutsche Herzzentrum München (DHM) zählt zu den führenden Zentren zur Behandlung angeborener und erworbener Herzfehler in Deutschland. Im Rahmen seiner Sendereihe „Lejeune – der Personality Talk“ wurde Dr. phil. h.c. mult. Erich Lejeune vom Medizinischen Direktor der Klinik für Herz- und Gefäßchirurgie am DHM, dem weltweit hoch angesehenen Herzchirurgen Prof. Dr. med. Rüdiger Lange, Vorort begrüßt und dazu eingeladen, einem hochkarätigen Chirurgen Team bei einer Herzoperation über die Schulter zu schauen.