Lejeune: Prof. Godehard Brüntrup

In unserer Hochleistungsgesellschaft setzt man sich ungern mit dem Thema „Sterben“ auseinander. Der „Tod“ wird totgeschwiegen. Zu „Allerheiligen“ und „Allerseelen“ am 1. und 2. November wird der Verstorbenen gedacht. Im Rahmen seiner Sendereihe „Lejeune – der Personality Talk“ philosophierte Dr. phil. h.c. mult. Erich Lejeune mit Prof. Dr. Godehard Brüntrup SJ (Vizepräsident der Hochschule für Philosophie München und Inhaber des Erich-Lejeune-Lehrstuhls für Philosophie und Motivation) über die Angst vor dem Sterben und den Tod.