Lejeune: Regine Keller

In Fachkreisen gilt sie als prominenteste Professorin für Landschaftsarchitektur in Deutschland – Frau Prof. Dipl.-Ing. Regine Keller (Lehrstuhl für Landschaftsarchitektur und öffentlichen Raum an der TU München). Der Max-Joseph-Platz in München zählt zu einem der herausragendsten Plätze in München – im Laufe der Zeit ist dieser zu einer „Verkehrshölle“ verkommen. Auf Initiative der Staatsoper haben angehende Landschaftsarchitekten mit Lehrstuhlinhaberin Prof. Keller Ideen für eine Neugestaltung entwickelt. Im Rahmen seiner Sendereihe „Lejeune – der Personality Talk“ traf Dr. phil. h.c. mult. Erich Lejeune die vielfach ausgezeichnete Landschaftsarchitektin (Keller-Damm-Roser Landschaftsarchitekten Stadtplaner) Vorort zum spannenden Gespräch.