LKA in München warnt vor regelmäßigem Konsum von hochdosiertem Marihuana

In den 70er und 80er Jahren hatte Marihuana einen THC-Gehalt von einem bis vier Prozent. Mittlerweile gibt es Züchtungen, die 12 bis 30 Prozent THC beinhalten. Das LKA warnt vor dauerhaftem Konsum.