LKW-Abbiegeassistenten für mehr Sicherheit auf der Straße

Immer wieder kommt es auf Bayerns Straßen zu schrecklichen Unfällen zwischen Fahrradfahren und LKWs. Ein großes Problem ist in diesem Zusammenhang ist der  „tote Winkel“. Ein Raum außerhalb des Fahrzeuges, der vom Fahrer nicht eingesehen werden kann. Sogenannte Abbiegeassistenten könnten diese Unfälle vermeiden, doch immer noch sind viel zu wenige Fahrzeuge mit dieser Technik ausgestattet. Der Vater einer tödlich verunglückten Frau kann das nicht verstehen und kämpft unermüdlich weiter für die Fahrhilfe im LKW. Auch das bayerische Verkehrsministerium rüstet jetzt nach.