Lokalrundfunk in Bayern: Wie sieht die Zukunft aus?

Unter dem Motto „30 Jahre Lokalrundfunk in Bayern, wie geht’s jetzt weiter?“ gab es gestern im Literaturhaus eine Diskussionsrunde mit Ilse Aigner. Thematisiert wurde unter anderem die Bedrohung des Lokalrundfunks durch Bigplayer wie Google und YouTube und die Notwendigkeit einer vielfältigen Medienlandschaft in Bayern. Birthe Neumann war mit dabei und hat mit den Vertretern des Medienrates gesprochen.