Maria Höfl-Riesch eröffnet Mädelsabend beim EHC München Heimspiel

Ski-Ikone Maria Höfl-Riesch wird einen speziellen Frauen-Eishockeytag beim Spiel zwischen dem EHC Red Bull München und den Krefelder Pinguinen eröffnen.
Die dreifache Olympiasiegerin ist beim ersten „Mädelsabend“ des EHC zu Gast im Olympia-Eisstadion.
Der EHC Red Bull München veranstaltet diesen Spieltag mit speziellen Aktionen für weibliche Besucher.
Über den anstehenden Eishockeytag berichtet Daniel Stock.