Marienplatz bald vollständige Fußgängerzone ?

 

Seit heute ist der Marienplatz erstmals komplett Fußgängerzone:

 

Busse, Taxis, Radfahrer und Rikschas dürfen also jetzt nicht mehr vom Rindermarkt über den Platz ins Tal fahren.

Der Grund dafür ist die Baustelle an der Buchhandlung Hugendubel, die einen großen Kran und Baucontainer erfordert.

Der Stadtrat plant, den Marienplatz nach der Sanierung des Hauses endgültig zur Fußgängerzone zu machen.

Aus dem Rathaus Lukas Strickner